Logo EuroYachting

Auf zu neuen Horizonten! Kommen Sie an Bord und bereichern Sie Ihre Hotelmarke mit Ihrer eigenen Flotte schwimmender Hotelzimmer – im größten Pool der Welt.

Der hart umgekämpfte Tourismusmarkt braucht immer wieder Innovationen, um die bestehenden und potenziellen Gäste zu überraschen, zu beeindrucken und schlussendlich zu binden. Mit den „schwimmenden Hotelzimmern“ erleben Ihre Gäste unvergessliche Tage auf hoher See mit allen Vorzügen, die sie von einem Urlaub in Ihrem Hotel gewohnt sind.

Mit dieser Erweiterung Ihres Portfolios begeistern Sie nicht nur Ihre Gäste, sondern auch Ihre Mitarbeiter. Die Möglichkeit, wochenweise auf einer Yacht zu arbeiten, kann ein entscheidender und differenzierender Faktor in der Arbeitgeberattraktivität für bestehende und potenzielle Mitarbeiter sein.

Mitarbeiterbindung durch einzigartige Arbeitsplätze

Das Arbeiten auf einer Segelyacht ist ein besonderes Erlebnis, das die Ansprüche rund um die Arbeitsplatzflexibilität – vor allem bei der jüngeren Generation – erfüllt. Auf einem Luxus-Katamaran Arbeitserfahrung zu sammeln und neue Fähigkeiten zu erlernen, ist ein HR-Benefit, der Ihre Mitarbeiter intensiv und nachhaltig an das Unternehmen bindet. Zugleich wird der Wertetransfer Ihres Brands verstärkt, da Ihre Mitarbeiter bereits mit der Hotelphilosophie vertraut sind.

Mitarbeiterbindung durch einzigartige Arbeitsplätze

Das Arbeiten auf einer Segelyacht ist ein besonderes Erlebnis, das die Ansprüche rund um die Arbeitsplatzflexibilität – vor allem bei der jüngeren Generation – erfüllt. Auf einem Luxus-Katamaran Arbeitserfahrung zu sammeln und neue Fähigkeiten zu erlernen, ist ein HR-Benefit, der Ihre Mitarbeiter intensiv und nachhaltig an das Unternehmen bindet. Zugleich wird der Wertetransfer Ihres Brands verstärkt, da Ihre Mitarbeiter bereits mit der Hotelphilosophie vertraut sind.

Wir sind immer auf der Suche nach professionellen Skippern, Hostessen und Köchen

Professionelle Crew

Während des Törns kümmert sich ein deutschsprachiger Skipper um die besten Liegeplätze und die Sicherheit des Bootes sowie der Passagiere. Dazu befindet sich ein Serviceteam (Ihres Hotels) an Bord, das für das Wohl der Gäste sorgt: Mit Küche, Service und abwechslungsreicher Animation ist für den perfekten Mix aus Erholung und Entertainment gesorgt.

Professionelle Crew

Während des Törns kümmert sich ein deutschsprachiger Skipper um die besten Liegeplätze und die Sicherheit des Bootes sowie der Passagiere. Dazu befindet sich ein Serviceteam (Ihres Hotels) an Bord, das für das Wohl der Gäste sorgt: Mit Küche, Service und abwechslungsreicher Animation ist für den perfekten Mix aus Erholung und Entertainment gesorgt.

Abenteuer – Freiheit – Natur

Das Leben auf der Yacht ist geprägt von Abenteuer und Freiheit, da jeder Tag nach den persönlichen Vorstellungen der Gäste organisiert wird. Dieser hohe Grad an Personalisierung ermöglicht es, dem Trend der Individual-Reisen nachzukommen. Zudem sehnen sich viele Gäste nach der Nähe zur Natur, ein weiterer Faktor, den Segeln im Mittelmeer bestens erfüllt.

Abenteuer – Freiheit – Natur

Das Leben auf der Yacht ist geprägt von Abenteuer und Freiheit, da jeder Tag nach den persönlichen Vorstellungen der Gäste organisiert wird. Dieser hohe Grad an Personalisierung ermöglicht es, dem Trend der Individual-Reisen nachzukommen. Zudem sehnen sich viele Gäste nach der Nähe zur Natur, ein weiterer Faktor, den Segeln im Mittelmeer bestens erfüllt.

Kulinarische Highlights

EuroYachting verbindet den Genuss frisch zubereiteter Gourmetgerichte mit dem einzigartigen Erleben der Speisen. Je nach Hotelbrand passen wir das kulinarische Rahmenprogramm an Ihre Zielgruppe an. Ein Auszug aus dieser Liste: Gastköche an Bord, gemeinsames Einkaufen mit dem Koch/der Köchin am Markt, Besuch lokaler Spezialitätenrestaurants, Weinverkostungen, Kochkurse an Land,…

Kulinarische Highlights

EuroYachting verbindet den Genuss frisch zubereiteter Gourmetgerichte mit dem einzigartigen Erleben der Speisen. Je nach Hotelbrand passen wir das kulinarische Rahmenprogramm an Ihre Zielgruppe an. Ein Auszug aus dieser Liste: Gastköche an Bord, gemeinsames Einkaufen mit dem Koch/der Köchin am Markt, Besuch lokaler Spezialitätenrestaurants, Weinverkostungen, Kochkurse an Land,…

Authentische Erlebnisse

Ein gut ausgebautes Netzwerk an lokalen Crewmitgliedern ermöglicht spezielle Erlebnisse und das Entdecken von versteckten Juwelen, fernab vom Touristentrubel. Ihre Gäste lernen Kroatien auf echte Art und Weise kennen und sammeln Momente, die lange im Gedächtnis verankert bleiben und mit Ihrer Marke verknüpft sind.

Authentische Erlebnisse

Ein gut ausgebautes Netzwerk an lokalen Crewmitgliedern ermöglicht spezielle Erlebnisse und das Entdecken von versteckten Juwelen, fernab vom Touristentrubel. Ihre Gäste lernen Kroatien auf echte Art und Weise kennen und sammeln Momente, die lange im Gedächtnis verankert bleiben und mit Ihrer Marke verknüpft sind.

Traumhafte Yachten
in Ihrer Corporate Identity

Euro Yachting kooperiert mit zuverlässigen Yachtpartnern, die sich durch langjährige Erfahrung, Leidenschaft und Kompetenz auszeichnen. Die hochwertigsten Yachten von namenhaften Werften werden an das Corporate Design Ihres Hotelbrands angepasst, um für einen durchgängigen Wertetransfer zu sorgen und die Markenbekanntheit sowie das Markenimage zu fördern. Dasselbe gilt für das Equipment an Bord.

Traumhafte Yachten
in Ihrer Corporate Identity

Euro Yachting kooperiert mit zuverlässigen Yachtpartnern, die sich durch langjährige Erfahrung, Leidenschaft und Kompetenz auszeichnen. Die hochwertigsten Yachten von namenhaften Werften werden an das Corporate Design Ihres Hotelbrands angepasst, um für einen durchgängigen Wertetransfer zu sorgen und die Markenbekanntheit sowie das Markenimage zu fördern. Dasselbe gilt für das Equipment an Bord.

Florian Mayer über EURO YACHTING

Die letzten Monate haben gezeigt, dass das Konzept des schwimmenden Hotelzimmers als neue und innovative Idee begeistert von unseren Kunden angenommen wird. Urlaub ist ein emotionales Thema, das mehr als nur eine Woche Auszeit im Jahr bedeuten soll. Mit EuroYachting können wir unseren Gästen ein intimes Erlebnis mit der Familie bereiten, fernab vom Touristentrubel und in der Natur. Abgerundet wird die Woche mit dem gewohnten Komfort und Luxus unserer Marke, dank dem gut organisierten und durchdachtem Wertetransfer von EuroYachting. 2023 bauen wir unsere Flotte weiter aus und freuen uns, Teil dieser spannenden Reise sein zu dürfen.

EURO YACHTING in der Presse

Sie möchten über EURO YACHTING schreiben? In der Unternehmenspräsentation finden Sie einen Überblick über EURO YACHTING. Für weitere Informationen stehen wir immer gerne zur Verfügung: office@euro-yachting.com

Logo EuroYachting

Sie können aus drei verschiedenen Paketen („Bura“, „Nevera“ oder „Mestral“) wählen. Der Prozess der „schwimmenden Hotelzimmer“ ist in acht Schritte aufgeteilt:

  1. Definition Kernprodukt
  2. Abbildung Customer Journey
  3. Personalfindung bzw. Vorbereitung für den Einsatz Ihrer Mitarbeiter
  4. Branding der Yacht in Ihrem Corporate Design
  5. Organisation Testwoche
  6. Beratung im Marketing
  7. Experiences & Betreuung vor Ort
  8. Feedback & After Sales
Wir sind immer auf der Suche nach professionellen Skippern, Hostessen und Köchen

Come on Board / Join the Crew

Wir sind immer auf der Suche nach professionellen Skippern, Hostessen und Köchen, die unseren Gästen einen Service der Extraklasse bieten. Lust auf ein Abenteuer? Dann lass uns gemeinsam in See stechen!

Wir sind immer auf der Suche nach professionellen Skippern, Hostessen und Köchen

Come on Board / Join the Crew

Wir sind immer auf der Suche nach professionellen Skippern, Hostessen und Köchen, die unseren Gästen einen Service der Extraklasse bieten. Lust auf ein Abenteuer? Dann lass uns gemeinsam in See stechen!

Gründerin Selina Schwarzenbacher an Bord des Segelbootes ihres Onkels mit 5 Jahren

Die Geschichte einer Gründerin

Als geborene Wasserfrau war ich von klein auf eine begeistere Seglerin. Auf dem Boot meines Onkels habe ich die Zeit mit meiner Familie sehr genossen, und dass man in nur kurzer Zeit viele Orte entdecken kann – das hat mich immer fasziniert.

Mich sollte das Reisen aber nicht nur privat beschäftigen, sondern auch beruflich. So habe ich im Juni 2021 mein Studium an der FH Salzburg „Innovation and Management in Tourism“, abgeschlossen. Ein Studiengang, der mir durch die Kombination aus wirtschaftlichen, kulturellen und sprachlichen Fächern sehr zugesagt hat.

Der Weg zu EuroYachting hat mit meiner Bachelorarbeit angefangen, wo ich mich mit der Wahrnehmung von Segeln und Generation Z beschäftigt habe. Im Zuge dessen habe ich das große Potential für den Segeltourismus entdeckt, und im Rahmen eines Mentoringprogramms mit Thomas Stranig, CEO der BWS Invest, ist die Vision, Familien dieselbe Erfahrung, die ich als Kind erleben durfte, weiterzugeben, immer konkreter geworden. Ziel war, eine Disruption am Markt zu schaffen, indem man Yachtcharter mit Hotellerie verbindet.

Am 20. September habe ich Familux Yachts vorgestellt – ein paar Wochen später waren Florian und Julian Mayer an Bord. Nicht nur als erster Signature Partner, sondern auch als Mitgründer und Investoren.

Der Name EuroYachting ist geblieben, eine kleine Hommage an meinen Onkel. Es warten bestimmt noch ein paar stürmische Zeiten auf EuroYachting, aber allem voran macht es einfach wahnsinnig Spaß, Pendants für unsere Hotelkunden am Wasser zu schaffen 🙂

Als geborene Wasserfrau war ich von klein auf eine begeistere Seglerin. Auf dem Boot meines Onkels habe ich die Zeit mit meiner Familie sehr genossen, und dass man in nur kurzer Zeit viele Orte entdecken kann – das hat mich immer fasziniert.

Mich sollte das Reisen aber nicht nur privat beschäftigen, sondern auch beruflich. So habe ich im Juni 2021 mein Studium an der FH Salzburg „Innovation and Management in Tourism“, abgeschlossen. Ein Studiengang, der mir durch die Kombination aus wirtschaftlichen, kulturellen und sprachlichen Fächern sehr zugesagt hat.

Der Weg zu EuroYachting hat mit meiner Bachelorarbeit angefangen, wo ich mich mit der Wahrnehmung von Segeln und Generation Z beschäftigt habe. Im Zuge dessen habe ich das große Potential für den Segeltourismus entdeckt, und im Rahmen eines Mentoringprogramms mit Thomas Stranig, CEO der BWS Invest, ist die Vision, Familien dieselbe Erfahrung, die ich als Kind erleben durfte, weiterzugeben, immer konkreter geworden. Ziel war, eine Disruption am Markt zu schaffen, indem man Yachtcharter mit Hotellerie verbindet.

Am 20. September habe ich Familux Yachts vorgestellt – ein paar Wochen später waren Florian und Julian Mayer an Bord. Nicht nur als erster Signature Partner, sondern auch als Mitgründer und Investoren.

Der Name EuroYachting ist geblieben, eine kleine Hommage an meinen Onkel. Es warten bestimmt noch ein paar stürmische Zeiten auf EuroYachting, aber allem voran macht es einfach wahnsinnig Spaß, Pendants für unsere Hotelkunden am Wasser zu schaffen 🙂

EuroYachting GmbH

Lessingstr. 6, 5020 Salzburg, AUSTRIA

+43 676 4130712, office@euro-yachting.com